Alle aktiven Beiträge

 

Nachdem „Jazz im Warndt“ im März 2018 als regionales Festival mit Bands und Künstlern der Großregion erfolgreich gestartet ist, wird es zukünftig auch übers Jahr verteilt kleine Jazz-Veranstaltungen im Warndt geben.

Ergänzend zu dem Festival (das 2019 am 22. und 23. März stattfinden wird) präsentieren Sven Prokaska und Thorsten Gand, die Macher von „Jazz im Warndt“, einmal im Monat einen „Kulturtag“ in der Wendalinuskapelle Ludweiler.

Unter dem Motto „Jazz meets …“ besteht für Künstler der regionalen Szene die Möglichkeit sich in der Kapelle zu präsentieren. Das musikalische Rahmenprogramm wird von Prokaska/Gand gestaltet. Die Beiträge können im Zusammenhang mit Jazz-Musik stehen, wobei im Zentrum der Veranstaltung auch eine Lesung, eine Ausstellung oder andere künstlerische Performance stehen kann.

Los geht’s am 28.09. um 19 Uhr mit einer Ausstellung und Live-Performance des Künstlers Gaetano Franzese, musikalisch umrahmt von Sven Prokaska und Thorsten Gand.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Patengemeinschaft Wendalinuskapelle e.V. statt.

Der Eintritt ist frei (um eine Spende wird gebeten).

Infos unter www.jazzimwarndt.de